Schleimhaut
24. Mai 2017
Erosion
24. Mai 2017

Oder auch Zähneknirschen. Ist ein häufig stressbedingtes Phänomen, bei dem die Zähne auf einander gerieben werden, was zu einem Abrieb der Zahnhartsubstanz führt. Folgen können Schäden des Zahnhalteapparates, Funktionsstörungen des Kiefergelenks oder muskuläre Probleme im Kopf-Halsbereich sein.

Oder auch Zähneknirschen. Ist ein häufig stressbedingtes Phänomen, bei dem die Zähne auf einander gerieben werden, was zu einem Abrieb der Zahnhartsubstanz führt. Folgen können Schäden des Zahnhalteapparates, Funktionsstörungen des Kiefergelenks oder muskuläre Probleme im Kopf-Halsbereich sein.